Zertifizierungen im Projektmanagement

Zertifizierung nach IPMA

Die international anerkannten Zertifizierungen im Projektmanagement nach den Richtlinien der IPMA richten sich an Personen, welche ein fundiertes Wissen und praktische Erfahrung im Projektmanagement ausweisen möchten. Angesprochen sind auch Unternehmen, Verwaltungen und andere Organisationen, welche die Projektmanagement-Kompetenz ihrer Mitarbeiter gegenüber ihren Kunden bescheinigen wollen. Die Zertifizierung kann in den IPMA Levels A (Certified Projects Director), B (Certified Senior Project Manager), C (Certified Project Manager) oder D (Certified Project Management Associate) absolviert werden.

Vorteile der Zertifizierung

Für die zertifizierten Personen

  • Nachweis über Kompetenzen auf Grundlage der IPMA-Kompetenzrichtlinie (Swiss NCB)
  • Nachweis von Projektmanagement-Wissen und -Erfahrung als persönlicher Leistungsausweis
  • International anerkanntes Projektmanagement-Zertifikat

Für Unternehmen und andere Organisationen

  • Nachweis von Projektmanagement-Kompetenz gegenüber den Kunden
  • Sicherung eines Wettbewerbsvorteils
  • Etablierung eines Qualifikationsstandards und eines Projektmanagement-Karrierepfads im Unternehmen

Für Auftraggeber

  • mehr Sicherheit bei der Vergabe von Aufträgen
  • höhere Fachkompetenz der Auftragnehmer

Weitere Informationen zu den verschiedenen Ausbildungsrichtungen finden Sie auf der Website unseres Partners:

4Projects

tl_files/beispielsite/content/partner/logo4projects.jpg

Hauptsitz (Verwaltung)
Hofmattstrasse 180
CH - 5277 Hottwil 

www.4projects.ch